Matratzen

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Matratzen

Online zu Ihrer neuen Matratze

Es gibt viele Wege, die zu einer neuen Matratze führen, doch keiner ist so einfach wie die online Bestellung bei MeineMatratze24.de. Schnell, unkompliziert und zuverlässig gelangen Sie in wenigen Schritten zu Ihrer neuen Schlafunterlage. Im Onlineshop von MeineMatratze24 bieten wir Ihnen eine Auswahl von namhaften Markenprodukten. Nur ausgewählte Hersteller schaffen es in unser Sortiment, damit wir Ihnen ausschließlich die besten Matratzen für Ihren erholsamen Schlaf anbieten können.
 
Gründe für eine neue Matratze gibt es viele. Einer davon ist altersbedingter Verschleiß oder aber Sie können nachts nicht gut schlafen. Sie drehen sich in der Nacht viel hin und her, schlafen unruhig oder wachen am nächsten Morgen verspannt und mit Rückenschmerzen auf? Dann ist es allerhöchste Zeit für eine neue Matratze. Eine Matratze, die für Sie ungeeignet ist, weil sie einfach nicht zu Ihren Schlafgewohnheiten passt, lässt Sie nachts nicht erholsam schlafen. Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist aber wichtig für uns, denn nur so kann sich Ihr Körper von den Strapazen des Tages erholen und Sie stehen am nächsten Tag fit und ausgeschlafen auf. Achten Sie daher darauf, dass Sie gut und genügend schlafen - auf einer geeigneten Schlafunterlage. Gerne beraten wir Sie, falls Sie nicht genau wissen welche Matratze zu Ihnen passt.

Die richtige Matratze für einen erholsamen Schlaf

Da jeder Mensch anders ist und somit auch andere Schlafgewohnheiten hat, liegt es auf der Hand, dass es auch unterschiedliche Matratzen aus verschiedenen Materialien mit individuellen Eigenschaften gibt. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop nicht nur verschiedene Matratzengrößen sondern auch unterschiedliche Matratzenarten an. Alle Matratzen erhalten Sie bei uns in den gängigen Größen von 90x200 cm bis 180x200 cm. Folgende Matratzen bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop an:

7-Zonen-Kaltschaummatratze

7-Zonen-Kaltschaummatratzen zählen zu den beliebtesten Matratzentypen. Aufgrund des hochwertigen Kaltschaumkerns haben die Matratzen eine lange Lebensdauer und sind sehr gut belastbar. Zudem sind Kaltschaum-Matratzen punktelastisch, atmungsaktiv und formstabil. Durch ihre hohe Punktelastizität passen sie sich optimal dem Körper an, daher sind die 7-Zonen-Kaltschaummatratzen besonders aus orthopädischer Sicht sehr zu empfehlen. Eine ergonomische Schlafhaltung wird hier gefördert, der Rücken und die Schultern werden entlastet. Des Weiteren ist das Material unempfindlich gegenüber Staub und Milben, damit sehr hygienisch und ideal für Allergiker geeignet.
 
Hochwertige Kaltschaum-Matratzen haben viele Einschnitte für Luftkanäle und verschiedene Liegezonen. Kaltschaum ist ungiftig und stößt keine Schadstoffe aus. Eine schnelle und lautlose Rückbildung in die Ursprungsform ist ideal für unruhige Schläfer, die nachts häufig ihre Position wechseln. 7-Zonen-Kaltschaummatratzen eigenen sich für Seiten-, Bauch- und Rückenschläfer gleichermaßen. Das Material besitzt eine wärmespeichernde Eigenschaft und sorgt zugleich für einen effektiven Feuchtigkeitsaustausch. Die verschiedenen Liegezonen unterstützen den Körper an den wichtigen Stellen. Die Schultern und die Hüfte können tiefer einsinken, was zu einer geraden Liegeposition führt. Die 7-Zonen haben sich hier ganz klar durchgesetzt.

Taschenfederkernmatratze

Die Taschenfederkernmatratze ist ein echter Klassiker unter den Matratzen. Im Kern dieser Matratze befinden sich bis zu 2.000 Stahlfedern, die in Stofftaschen eingenäht werden und nebeneinander angeordnet sind. Um diesen Kern herum werden die Taschenfedern von einer Schaumstoffpolsterung geschützt. Zugleich sorgt sie für ein weiches und komfortables Liegegefühl. Abschließend wird die Matratze von einem Bezug umgeben, der häufig abgenommen und separat gewaschen werden kann. Das Besondere an Federkernmatratzen ist ihr Innenleben. Die Taschenfederkern-Matratzen sind zudem in drei bis neun Liegezonen aufgeteilt. Diese sind unterschiedlich elastisch, sodass einzelne  Körperzonen perfekt gestützt werden und andere wiederum optimal einsinken können. Durch die individuelle Anpassung ist es möglich, dass die Wirbelsäule gerade bleibt und Sie bequem und entspannt liegen können.
 
Dieser Matratzentyp ist sehr langlebig, auch in Kombination mit einem Lattenrost. Dieser Matratzentyp ist sowohl für klassische Schlafsysteme geeignet, als auch für Boxspringbetten. Federkernmatratzen sind sehr hygienisch, da das vergleichsweise luftige Innenleben für eine gute Belüftung sorgt. Wer lieber etwas fester liegt, ist mit solch einer Matratze bestens beraten, da Federkernmatratzen in der Regel etwas härter als vergleichbare andere Matratzen sind.

Gel-Schaum-Matratze

Die Gelschaum-Matratze zählt zu den jüngeren Innovationen für einen hohen Schlafkomfort. Eine Gelschaum-Matratze eignet sich für jede Liegeposition und zeichnet sich durch eine optimale Druckentlastung aus. Denn der Gelschaum der Matratzen wird aus einem speziellen Polymer hergestellt. Dieses verleiht dem Material eine sehr gute Anpassungsfähigkeit und Punktelastizität. Die Matratze kann sich perfekt Ihren Konturen anpassen. Die Gelschaum-Matratze passt sich wie ein zähes Gel individuell an den liegenden Körper an und umschließt ihn gleichmäßig. Sobald Sie sich umdrehen und der Druck weggenommen wird, kehrt der Gelschaum mit einer kurzen Verzögerung wieder in seine Ursprungsform zurück.
 
Dieser Matratzentyp reagiert nicht auf Temperaturschwankungen. Der Gelschaum bleibt sowohl in kalten Winternächten als auch in heißen Sommernächten stets  in seiner gleichbleibenden Festigkeit. Gelschaum-Matratzen passen sich an die individuellen Bedürfnisse eines Schläfers an. Die Muskulatur wird entlastet und kann entspannen, während die Wirbelsäule ihre natürliche Form behält. Gelschaum Matratzen haben eine offenporige Struktur und schaffen deshalb ein sehr angenehmes Schlafklima.